Was wirkt in Deinem Leben?

Es gibt verschiedene Kräfte die in Deinem Leben wirken.

Stelle Dir nicht die Frage, was Ist? Sondern was wirkt? Die Dinge sind nicht so wie sie im ersten Moment erscheinen. Es gibt viele Wirkmechanismen, nie die eine Wahrheit!! Einige Kräfte, die einen bedeutenden Einfluss auf Dein Leben haben stelle ich Dir hier vor…

Kraft 1

FÜHLEN HEIßT LEBEN! HIER GEHT ES UM DEINE GEFÜHLE

Ich fühle mich nicht gut, oder Ich fühle mich gut! Das kann fast jeder Mensch erkennen und auch benennen. Wenn es darum geht, was genau gefühlt wird, ist das schon weitaus schwieriger.

KRAFT 2 – DIE KRAFT DEINES GEISTES!

Was denkst Du gerade? Wann fragt man sich das schon? 

Wir denken und denken. So vieles davon läuft ganz unbewusst ab. Außerdem sind das Deine Gedanken? Oder folgst Du den Gedanken eines Anderen?

KRAFT 3 – DIE ANNAHME DEINER LEBENSGESCHICHTE!

Jeder hat schon viel erlebt. Es gibt Geschichten, da denken wir dran und es ist nur eine Geschichte aus unserem Buch des Lebens!

Andere hingegen sind sehr emotional belegt. Wir fühlen uns, als ob es gerade passiert ist, obwohl schon viele Jahre vergangen sind. Das sind unerlöste seelische Konflikte! Diese erzeugen sogenannte negative Gefühle also Angst/Abwehr. Man spürt den Schmerz der Situation (oder Ärger-Leid-Hilflosigkeit) was auch immer damals aktiviert wurde. Hier geht es darum, dem unerlösten seelischen Konflikt in Liebe zu begegnen! Nicht in der Angst stecken zu bleiben, sondern Wege der Erlösung zu gehen. Das beginnt immer mit der Annahme dessen was ist.

KRAFT 4 – WIR LEBEN IN DER POLARITÄT!

Es gibt wie wir alle wissen

  • hell und dunkel – oben und unten – rechts und links – Tag und Nacht – Freude und Leid – Angst und Liebe – Mann und Frau – Ich und Du – Licht und Schatten  und so und so weiter

Das ist der Ausdruck unsere Polarität auf der Erde! Das Eine erkennt man nicht ohne das Andere.

KRAFT 5 – WIR SIND NICHT NUR MATERIE, WIR SIND VOR ALLEM ENERGIEWESEN!

Gehörst Du zu den Menschen, die nur an das glauben was man sehen und anfassen kann?

Oder glaubst Du, dass es weit mehr gibt als das was wir erfassen können!

Ganz egal, wo Du gerade stehst. Ich habe in meiner langjährigen Erfahrung gelernt

„ Alles ist möglich“!

Ich gehörte am Anfang meiner Reise eher zu den Skeptikern. Ich habe die Aussagen meiner Lebenslehrer oft belächelt. Doch eins ist sicher, heute vertrete ich bei unbekannten Phänomenen die Haltung, kenne ich nicht!

Ich würde aber nicht mehr sagen „ Gibt es nicht“!

Du möchtest intensiver in das Thema einsteigen? Hole Dir hier die kostenfreie Bewusstseins.Bildungs.Reise